Über uns

Der Käsehof Landolfshausen wurde 1981 als Selbstversorgerbetrieb von Heide Ulrich und Eberhard Prunzel-Ulrich gegründet. 1984 sind Heide und Ebi in die Produktion und den Verkauf von Schafs- und Ziegenkäse sowie Fleisch eingestiegen.

Seit 1987 ist der Käsehof Landolfshausen ein zertifizierter Biobetrieb nach den Richtlinien des Bioland-Verbandes. In der wundervollen hügeligen Landschaft zwischen Göttinger Wald und Eichsfeld bewirtschaftet der Käsehof ca. 23 ha Grünland (zum Teil Naturschutzfläche) und 19 ha Ackerland. Neben Brotgetreide werden Produkte von unseren 60 Bunten Deutschen Edelziegen und 40 Schwarzen Milchschafen erzeugt.

Sonnenaufgang Landolfshäuser Feldmark
Sonnenaufgang Landolfshäuser Feldmark

Neben der Produktion von Milch- und Fleischleckereien gibt es auch noch die Möglichkeit auf dem Käsehof die Natur, die Tiere und die ökologische Landwirtschaft kennenzulernen und hautnah zu erleben durch die Zusammenarbeit mit dem Verein Ökotopia Südniedersachsen e.V. und das Projekt “Raus-aufs-Land!

Seit 01.12.2020 tragen Jan und Tina von Roedern den Käsehof in die nächste Generation!

Bild zur Hofübergabe! (v. links: Theodor, Tina, Oliver & Jan von Roedern mit Ebi Prunzel-Ulrich & Heide Ulrich)

Wir sind Mitglied bei…